Chihuahua Pflege

Ein Langhaar Chihuahua liegt auf einem Podest

So pflegst du deinen Chihuahua richtig und hältst ihn gesund!

ein Chihuahua wird gebadetDer Chihuahua ist ein pflegeleichter Hund?
Die Hundepflege dauert nur wenige Minuten pro Woche.
Bürste ihn wöchentlich mit einer guten Hundebürste und nutze ab und an einen Furminator.
Die Pflege wird nicht nur deinem Hund gut tun, sondern auch die Bindung zwischen euch stärken.

Wenn du deinen Chi bürstest solltest du ihn auch nach Wunden, Ausschläge oder Anzeichen einer Infektion wie Rötungen oder Entzündungen der Haut untersuchen.
Auch ein Blick in die Ohren, auf die Nase, in den Mund und in die Augen sollte nicht unterbleiben.
Überprüfe seine Pfoten ob auch hier alles in Ordnung ist.
Die Hundenase sollte leicht feucht sein und einen gesunden Eindruck machen.
Die Ohren sollten nicht riechen und im Innenohr keine Ablagerungen oder Schmutz enthalten.
Die Augen sollten klar sein und nicht tränen.
Deine sorgfältige wöchentliche Prüfung wird dir helfen, potenzielle Gesundheitsprobleme frühzeitig zu erkennen.

Baden

Bei regelmäßigem Bürsten sollte ein Chihuahua nicht öfter als 1 bis 2 mal im Monat ein Bad benötigen.
Als Grundregel gilt hier, Bade deinen Hund so wenig wie möglich und so oft wie nötig.
Verwende bei Baden ein spezielles Shampoo für Hunde, so dass sein Fell und seine Haut nicht austrocknen.

Pflege der Hundeohren

Es ist wichtig die Ohren des Chi regelmäßig zu überprüfen und notfalls zu reinigen.
Hier findest du einen Artikel worauf du bei der Reinigung der Hundeohren achten solltest

Tränenflecke

Einige Chihuahuas entwickeln Tränenflecken unter ihren Augen.
Sie sollten daher auch auf den Bereich unterhalb der Augen achten.
Zum entfernen der Tränenflecken bei Hunden gibt es spezielle Tränenfleckenentferner.

Krallenpflege

Die Krallen des Chihuahua wachsen schnell.
Wenn du hören kannst, dass sie auf den Boden klicken, sind sie zu lang und sollten geschnitten werden.
Aber Vorsichtig!
In den Krallen verlaufen Nervenbahnen.
Wenn die Krallen zu kurz geschnitten werden, kann das zu großen Schmerzen führen.

Zahnpflege

Wie viele kleine Rassen sind Chihuahuas anfällig für Zahnprobleme.
Das putzen der Zähne kann helfen, die Zähne gesund zu erhalten.
Wenn du es schon im Welpenalter beginnst, ist es kein Problem dem Hund die Zähne zu putzen.
Für gesunde Zähne beim Hund ist auch ein abwechslungsreiche Ernährung wichtig.
Wer seinen Hund ausschließlich mit billigem Trockenfutter füttert braucht sich nicht wundern, wenn er Zahnstein und schlechte Zähne bekommt.

So reinigst du die Ohren deines Chihuahua richtig

Tierarzt prüft Ohren eines Chihuahua VorschaubildOhren reinigen beim Chihuahua 6 Schritte wie du die Ohren deines Chihuahuas professionell reinigen kannst. Du kannst deinem Chihuahua viele Schmerzen ersparen, wenn…hier weiterlesen

 

Wie du deinen Chihuahua richtig badest

Chihuahua badet VorschaubildEine gute Vorbereitung ist wichtig und vermeidet unnötigen Stress. Wenn du also dein Chihuahua baden möchtest, so solltest du … hier weiterlesen und Videos anschauen