Chihuahua Charakter

Chihuahua Charakter

Chihuahua - Charakter und Wesen

Die kühnen und selbstbewussten Chihuahuas werden oft als terrierartig beschrieben.

Die Persönlichkeit des Chihuahua und die einzigartige Größe machen ihn zu einem wunderbaren Begleiter.

Paar mit Chihuahua Shirts Vorschaubild

Die schönsten Shirts mit Chihuahua Motiven

unschlagbare Preise

große Auswahl an Chi Motiven

Achtung - die sensationellen Winterpreise gelten nur noch kurze Zeit

Menschen, die mit Chihuahuas leben, sagen, dass es keine andere Hunderasse mehr für Sie geben wird.

Ein Chihuahua ist ein vollwertiger Hund und so solltest du ihn auch behandeln.

Seine geringe Größe verführt dazu den Chi überschwänglich zu Umsorgen.
Sie werden oft in das „Kindchen-Schema“ gezwängt.
Viele Prominente wie Paris Hilton, die Ihren Chihuahua ständig auf dem Arm tragen, verstärken den Eindruck.
Der Chihuahua ist jedoch ein „vollwertiger“ Hund und ds sollte man ihm auch zu gestehen.

Ist der Chihuahua ein guter Familienhund?

Der Chihuahua ist sehr sensibel und fühlt sich nur Wohl wenn er Zuneigung und Kameradschaft von seiner Familie erhält.

Chihuahuas mögen nichts mehr als in der Nähe ihrer Familie zu sein. Chihuahuas wollen ihrer Familie überall hin folgen.

Chihuahuas sind ausgesprochen loyal und gehen mit ihrem Menschen, eine starke Bindung ein.

Es ist aber nicht ungewöhnlich für Chihuahuas, eine enge Bindung mit nur einer einzigen Person einzugehen.

Das gilt auch dann, wenn sich mehrere Menschen um Ihn kümmern.
Er ist daher eher ein ein Frau / Mann Hund als ein Familienhund.

Hier muss man aufpassen, dass der Chihuahua nicht zu besitzergreifend und eifersüchtig wird.
Dies kann dann totz seiner Größe zum großen Problem werden.

Der Chi ist in der Regel bereit auch andere Menschen in seiner Nähe zu tolerieren.
Der Chi ist dann jedoch erst einmal reserviert gegenüber dem Fremden.

Chihuahuas können jedoch auch sehr abweisend sein, wenn Sie als Welpe nicht richtig sozialisiert wurden.

Ist der Chihuahua als Ersthund geeignet?

Der Chihuahua ist auf Grund seiner Persönlichkeit nicht unbedingt als Ersthund geeignet.
Er ist relativ schwer zu erziehen da er doch sehr stur sein kann.

Ist der Chihuahua ein guter Wohnungshund?

Der Chihuahua eignet sich schon auf Grund seiner Größe ausgezeichnet als Wohnungshund.
Man sollte jedoch bedenken, dass auch ein kleiner Hund seine Bedürfnisse hat und genügend Bewegung braucht.

Es sollte von Anfang an darauf geachtet werden, dass der Hund für eine gewisse Zeit alleine bleiben kann.
Ansonsten sind Probleme vorprogrammiert.

Kuscheln Chihuahuas gerne?

Chihuahuas kuscheln sich gerne an Ihren Besitzer und schlafen gerne mit Ihm, unter der Bettdecke.

Chihuahuas spielen gerne und gehen gerne spazieren.

Chihuahuas handeln einerseits sehr selbstständig, ruhig und souverän.
Andererseits sind sie unglaublich anhänglich und verschmust.

Kuscheln steht bei Chihuahuas ganz hoch im Kurs.

Sie lassen keine Gelegenheit aus, sich an ihre Menschen zu drücken und somit Streicheleinheiten einzufordern.Auch untereinander lieben sie Körperkontakt und schlafen meist eng aneinandergekuschelt in einem Körbchen.

Chihuahuas sind aber auch zufrieden, wenn Sie auf dem Schoss sitzen dürfen.
Sie suchen die Nähe Ihres Menschen und folgen ihm auf Schritt und Tritt. Wenn man sie alleine lässt, warten Sie Sehnsüchtig auf Ihren Menschen.

Chihuahuas sind neugierige und mutige Entdecker

Chihuahua sind Entdecker

Durch ihre Größe können sie durch die kleinste Lücke im Zaun entweichen und kommen an Plätze an die andere Welpen und Hunde nicht passen würden.

Obwohl sie dazu neigen, Ihr Umfeld zu beherrschen, muß man darauf achten, dass sie durch ihren Übermut nicht von größeren Hunden verletzt werden wenn sie zu forsch auftreten.

Der Chihuahua ist ein großer Schauspieler

Viele Chihuahuas sind gute Schauspieler.
Um Aufmerksamkeit zu bekommen, täuschen Sie schon einmal gekonnt ein verletztes Bein vor.

Sind Chihuahuas aktive Hunde?

Mann mit Chi Gassi Vorschaubild

Trotz der geringen Größe des Chihuahua braucht er wie alle Hunde Bewegung und Erziehung .

Die Menge an Energie, die ein Erwachsener Chihuahua hat, kann überraschen.

Er kann endlos im Garten hin und her jagen und ist immer bereit zu spielen, solange du da bist.
Chihuahuas genießen Spaziergänge und begleiten dich auch gerne beim einkaufen.

Aber Vorsicht. Chihuahuas benötigen ihre Ruhephasen.

Ein gesunder Hund sollte täglich 17 – 20 Stunden schlafen.
Das solltest du ihm auch ermöglichen, damit er keine gesundheitliche Probleme bekommt.

Der Chihuahua, mag andere Chihuahuas

drei Chihuahuas vorschaubild

Chihuahuas sind dafür bekannt, dass sie die Gesellschaft von Chihuahuas mehr als die anderer Rassen bevorzugen.

Hunde anderer Rassen werden oft nicht geduldet.
Dies gilt auch für andere kleine Rassen und scheint Größen unabhängig zu sein.

Ist der Chihuahua ein guter Wachhund?

Video: Chihuahua vs. Gänserich (Ganter)

Chihuahuas sind extrem gute Wachhunde, die auf das geringste Geräusch aufmerksam machen.

Seine wachsame Natur und sein Misstrauen gegenüber Fremden machen ihn zu einem hervorragenden Wachhund.

Sie müssen jedoch unbedingt lernen, die Menschen freundlich gegenüber zu treten.
Man könnte meinen, der Chihuahua weis nicht, dass er klein ist.
Furchtlos stellt er sich jedem „Feind“

Der unerschrockene Charakter des Chi kann zu übertriebenem Schutzverhalten neigen.
Bei der Kurzhaarvariante ist dies oft stärker ausgeprägt als bei einem langhaarigen Chi.

Es ist ebenfalls wichtig, daran zu denken, dass Chihuahuas dazu neigen, zu vergessen, dass sie klein sind und sich einem größeren aggressiven Hund stellen werden.

In Folge dessen brauchen die Chihuahua eine aufmerksame Betreuung während Spaziergängen und wenn sie draußen sind.

Das könnte dich auch interessieren:

Teacup Chihuahua

Das solltest du über Mini Chihuahuas wissen

... jetzt hier weiterlesen

Chihuahua kaufen

Was du beim Kaufe eines Chihuahua beachten solltest

... jetzt hier weiterlesen

Langhaar Chihuahua

Charakter und Fellpflege

... jetzt hier weiterlesen