Der kleinste Hund

der kleinste Hund der Welt

Der kleinste lebende Hund der Welt, ist ein Chihuahua

Ein weiblicher Chihuahua namens Miracle Milly hält den Titel, als der kleinste lebende Hund der Welt.
Geboren wurde er am 1. Dezember 2011.
Er ist ein reinrassig Apfelkopf Chihuahua und ist im Besitz von Vanesa Semler aus Dorado, Puerto Rico.
Mitarbeiter des  Guinness World Records haben ihm am 21. Februar 2013 gemessen.
Sie war nur 9,65 Zentimeter groß.
Bei der Geburt wog Miracle Milly nur 28,3 Gramm und passte in einen Teelöffel.
Sie musst mit Hilfe einer Pipette ernährt werden.
Ihr winziges Maul konnte nicht saugen.
Inzwischen ist Sie ausgewachsen und von einer Puppen in eine Babykrippe umgezogen.
Sie schläft inmitten von Kuscheltieren.

Video: World’s Smallest Dog! – Guinness World Records 2014

Video: Kleinster Hund